Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. MV-Tag 2018 Land zum Leben.

Grußwort der Ministerpräsidentin

Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig (Bild: Susi Knoll)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Mecklenburg-Vorpommerns größte Stadt wird 800 Jahre alt. Das wollen wir feiern. Ich freue mich sehr auf den inzwischen 13. Mecklenburg-Vorpommern-Tag, der vom 18. - 20. Mai 2018 in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock stattfindet. Unser Land zum Leben gratuliert seinem wirtschaftlichen Zentrum - der Stadt, die in ihrer wechselvollen Geschichte der letzten Jahrhunderte immer wieder aufs Neue bewiesen hat, dass hanseatische Offenheit, Verlässlichkeit und norddeutscher Eigensinn zum Erfolg führen.

Das Stadt-Jubiläum wird sich durch alle Erlebnisbereiche und Programme des MV-Tages ziehen. Auf ganz unterschiedliche Weise - von traditionell bis digital - werden Künstlerinnen und Künstler verschiedener Sparten, Vereine und Organisationen und viele weitere Anbieter dieses Thema für alle Generationen erlebbar machen.

Mit dem MV-Tag wird Rostock für knapp drei Tage zur Festmeile unseres Landes. Gleichzeitig gibt es viel zu entdecken und jede Menge Informationen über unser Land, seine Stärken und die Menschen hier. Natürlich sind der Landtag, die Landesregierung, die Kreise und kreisfreien Städte mit dabei. Sie präsentieren sich und bieten Möglichkeiten zur Unterhaltung und Diskussion.

Mir ist wichtig, dass wir gerade zum Jubiläum nicht nur zurückschauen. Ich möchte mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, ins Gespräch über die Zukunft unseres Landes kommen. Für mich ist das ein ganz wichtiger Teil dieses einzigartigen Bürgerfestes, auf den ich mich sehr freue.

Seien Sie dabei! Willkommen beim MV-Tag!

Ihre
Manuela Schwesig
Ministerpräsidentin des Landes 
Mecklenburg-Vorpommern