Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. MV-Tag 2018 Land zum Leben.

Willkommen zum 13. MV-Tag in Rostock!

2018 ist endlich wieder MV-Tags-Jahr! Unser großes Landesfest, das alle zwei Jahre stattfindet, ist in diesem Jahr unter dem Motto „800 Jahre Rostock – Vielfalt entdecken im Land zum Leben!“ das erste große Bürgerfest im Rahmen des Jubiläumsjahres. Und ganz Mecklenburg-Vorpommern feiert am Pfingst-Wochenende mit.

Spot zum MV-Tag 2018

Der MV-Tag in der Universitäts- und Hansestadt wird ein großes Bürgerfest, das breite Zielgruppen anspricht, positive Emotionen und Stolz auf unser Land weckt. Das Land zum Leben wird beim Landesfest mit all seinen Facetten und seiner ganzen Vielfalt erlebbar.

Wissenswertes, Unterhaltsames, Neues und Spannendes wird an drei Tagen – vom 18. bis 20. Mai – vermittelt und erlebbar gemacht. Ganz Rostock wird zum Event-Areal mit bewährten Programmpunkten wie der Landesmeile, der Präsentation der Landesregierung sowie großen Ausstellungsbereichen der Rettungs- und Sicherungskräfte.

Insgesamt sieben Erlebnisbereiche und mehrere Bühnen mit ganztägigen Programmen, Ausstellungen und interaktiven Präsentationen im Rostocker Stadtzentrum sowie hunderte Mitwirkende und Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch.

Die Landesregierung als Veranstalter des MV-Tags möchte mit einem Mix aus bewährten Elementen und aus neuen, überraschenden Programmen einen besonderen Akzent in der Jubiläumsstadt Rostock setzen. Rostock, das wirtschaftliche Zentrum des Landes, Wissenschafts- und Universitätsstandort mit maritimem Flair, bietet hervorragende Voraussetzungen für drei spannende Veranstaltungstage.

Seien Sie dabei, wenn Rostock mit dem MV-Tag in den großen Reigen der Jubiläumsfeiern 2018 startet. Freuen Sie sich auf attraktive Bühnenprogramme mit überregional bekannten Künstlern und ebenso dem Verein aus der Nachbarschaft.